Mittwoch, 25. Januar 2017

Neuzugänge | Wie viele Bücher kann man an einem Tag kaufen?


Willkommen zurück auf City of Books, einem Buchblog, deren Betreiberin vor Kurzem von ihrem SuB begraben wurde!

Vor ein paar Tagen habe ich erst wieder ein paar Buchhandlungen und Secondhandshops abgeklappert und schreibe noch schnell diesen Post, bevor es bei mir in den nächsten Wochen wieder stressiger wird (das Abitur ruft, Freunde!). Ich habe aber noch immer ältere Neuzugänge hier liegen (und vorgestern erst wieder neue bestellt), das heißt, ein zweiter Teil meiner Neuzugänge folgt demnächst.


Von Matt Haig höre ich unheimlich viel Gutes, sodass ich mir von Ich und die Menschen eine originelle, tiefgründige Geschichte erhoffe. Sie klingt jedenfalls erfrischend, mit einem Außerirdischen als Protagonisten, der die Menschen für ihren Egoismus verachtet, aber dennoch ihre positiven Seiten kennenlernt.

Das Schicksal ist ein mieser Verräter dürfte den meisten wohl bekannt sein und ich habe dieses berührende Mehr-als-ein-Krebsbuch auch schon mehrmals gelesen. Meine damalige Ausgabe habe ich allerdings verschenkt, deshalb habe ich die Gelegenheit ergriffen und mir ein neues Exemplar fürs Regal besorgt.

Ein Kleid aus Staub (im Original Dust Girl, Auftakt einer Trilogie) kannte ich noch überhaupt nicht. Da mich das Cover aber gleich angezogen hat und es mich irgendwie an Der Kuss des Windes erinnert (ebenfalls ein Buch aus dem cbj-Verlag, das wenig Aufmerksamkeit bekommt, es aber zu meinen Jahreshighlights geschafft hat), musste es mit.
Es spielt 1935 in Kansas und vermischt Familiengeheimnisse, History und Fantasy. Ich bin gespannt, wie Feen, Staub und das Abenteuer zusammengebracht werden und hoffe, das Buch bald anfangen zu können.

Ocean Rose ist ebenfalls eine Trilogie, wobei Erfüllung allerdings der letzte Band ist. Ich habe es mir trotzdem mitgenommen, weil es von Sirenen und dem Meer handelt (und nicht zuletzt, weil ich das Cover so schön finde).


The Legion von Kami Garcia ist ebenfalls als Mängelexemplar von Hugendubel mitgekommen. Ihre Sixteen Moons-Reihe hat mich nicht übermäßig überzeugt, aber trotzdem stand das Buch seitdem auf der Wunschliste. Handlungsmäßig klingt es gar nicht schlecht; es geht um die alte Geheimgesellschaft "The Legion" (die allerdings nur fünf Mitglieder hat), in der die Protagonistin den Platz ihrer verstorbenen Mutter einnehmen muss, um die Menschheit vor Dämonen zu schützen.

Auf Vampire habe ich zur Zeit gar keine Lust, trotzdem wollte ich Evernight nach kurzem Reinlesen (und für 2€) nicht zurücklassen. Andererseits kann ich mir schon vorstellen, wieder in das Setting eines Elite-Internats einzutauchen, also wird das mit mir und dem Buch vielleicht doch etwas. Mal sehen.

Wir wissen ja, wie das mit den Fandoms ist, sie lassen einen nicht mehr los. So konnte ich Harry Potter nicht nicht mitnehmen, obwohl ich vom siebten Band schon drei andere Ausgaben zuhause habe. Unter anderem auch genau diese Ausgabe als Taschenbuch. Aber das Hardcover macht sich nochmal so gut mit den anderen, dass sich dieses Schnäppchen zweifelsfrei gelohnt hat.


Liebe verrät ist ebenfalls der letzte Teil der Liebe verletzt-Trilogie - da ich die Reihe sowieso schon länger lesen wollte, ist das aber kein Problem. Es ist nicht nur Liebesgeschichte, sondern besitzt auch Thriller-Elemente und den beklemmenden Aspekt von Gewalt und Misshandlung. Eine rosarote Kitschgeschichte ist es also bestimmt nicht.

Anna Karenina habe ich aus einem öffentlichen Bücherschrank, gemäß meinem Vorsatz, mehr Klassiker zu lesen. Einfach wird es nicht, aber ich bin mir sicher, dass es sich lohnt, sobald ich meine "Zurückhaltung vor den älteren anspruchsvolleren Lektüren" überwunden habe.


Das war also das Ergebnis eines einzigen Shoppingtages: 9 neue Bücher gesellen sich ins Regal. Ich weiß, da geht noch deutlich mehr, aber eigentlich wollte ich meinen SuB abbauen. Dazu kommt, dass die nächste Buchbestellung schon unterwegs ist. Naja, so viel dazu. Immerhin habe ich einiges gespart, da die Bücher reduziert oder gebraucht waren, und somit insgesamt nur ca. 23€ ausgegeben. Da muss man doch zuschlagen, oder?

Welches Buch sollte ich am besten sofort anfangen und welches hätte ich lieber da gelassen? Ich bin neugierig auf eure Erfahrungen!

Kommentare:

  1. Huhu Noemi,

    Haha, der Titel des Posts war einfach zu genial, um diesen Post zu überlesen. Mir geht es gerade wie dir: Ich stecke mitten in der Klasurenphase und habe kaum Zeit für irgendwas außer lernen, aber trotzdem muss ich dir hier mal ein Kommentar da lassen :)

    Für 9 Bücher gerade mal 23€ auszugeben ist wirklich ein Top-Deal, da kann man nichts sagen! Da hätte ich wahrscheinlich auch zugeschlagen^^ Die meisten deiner Neuzugänge kenne ich nur vom Namen her, weswegen ich gespannt bin, ob sie vielleicht durch deine Rezension dann endlich auf meine Wunschliste hüpfen dürfen :)

    ABER OMG ICH UND DIE MENSCHEN! *-* Ich muss mal fangirlen, aber dieses Buch gehört zu meinen allerliebsten Lieblingsbüchern! Ich liebe dieses Buch über alles, es ist so eine wunderschöne, emotionale, kluge Geschichte über was es heißt, ein Mensch zu sein. Ich bin so gespannt, wie es dir gefällt und hoffe ganz doll, dass es auch dein Herz erobern kann ♥

    Anna Karenina kenne ich leider nur als Film, aber ich möchte das Buch unbedingt noch lesen! Auch hier bin ich sehr gespannt auf deine Meinung :)

    Na dann wünsche ich dir mal ganz viel Spaß mit deinen Neuzugängen!

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie süß, dass du mich hier trotz des Stresses besuchst; ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Klausuren!

      Dass "Ich und die Menschen"/The Humans zu deinen Lieblingen gehört, habe ich auch neulich gesehen, nachdem du die Seite bei dir aktualisiert hattest. Seitdem freue ich mich umso mehr auf das Buch! ♥

      Mal sehen, wann ich dazu komme, die ganzen Bücher zu lesen, das wird mit Sicherheit noch eine Weile dauern...:D

      Löschen
  2. Wo bitte gibt es diese genialen Second-Hand-Buch-Shops? Hier gibt es immer nur Konsalik und Nicholas Sparks... ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ein Laden, der alles Mögliche, nicht nur Bücher, secondhand angeboten hat (Möbel, Elektronik, Deko, Kleidung und viel mehr, wobei ich nur die Bücher interessant fand). Er hieß "Fairkauf" und war in Hannover, ob das eine Kette ist, die es woanders auch gibt, kann ich dir nicht sagen :D
      Bin auch froh, dass ich den entdeckt habe, meistens finde ich im Antiquariat und solchen Buchshops auch nichts :)

      Löschen
    2. Achja, und sonst werde ich häufig bei Hugendubel fündig, da gibt es eine große Auswahl an Mängelexemplaren und immer mal wieder bekannte Bücher im Angebot :)

      Löschen
  3. Huhu meine liebste Noemi <3,

    mit deinem Einleitungssatz hast du mich total zum grinsen gebracht ;)

    Ich habe es schlicht aufgegeben meinen SUB abbauen zu wollen. Das mache ich dann einfach wenn ich eine alte Omi bin^^. Bei den ganzen Schnäppchen musstest du aber auch wirklich zuschlagen.

    Von Matt Haig und "Ich und die Menschen" habe ich bisher auch nur Gutes gehört, die Geschichte ist bestimmt toll :). "The Legion" subbt bei mir schon gefühlt seit 100 Jahren und die Harry Potter Ausgabe hätte ich sicher auch mitgenommen :D

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Schätzchen, sofern du es schaffst, dich wieder zu befreien!!!

    Drück dich ganz fest,
    Küsschen, Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich liebe deine Kommentare, meine liebe Ally :D

      Ich glaube mittlerweile auch, dass es überhaupt nicht möglich ist, seinen SuB abzubauen...man kann nur in Minischritten entgegenwirken, wenn man mal ein Buch erlöst :D

      Auf "Ich und die Menschen" freue ich mich auch schon und sobald ich "The Legion" gelesen habe (was wohl noch etwas dauert :D), sage ich dir Bescheid, ob es sich lohnt :)

      Drück dich zurück ♥

      Löschen
  4. Da hätte ich auch zugeschlagen :D
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen Neuzugängen!
    Deine Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay, der Hauch von schlechtem Gewissen, den ich beim Kaufen hatte, schwindet mit euren Kommentaren immer mehr dahin :D

      Löschen

Schreibt mir was ♥
Ich freue mich über jeden lieben Kommentar!